§ 1123 BGB, Erstreckung auf Miet- oder Pachtforderung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Ist das Grundstück vermietet oder verpachtet, so erstreckt sich die Hypothek auf die Miet- oder Pachtforderung.


(2) Soweit die Forderung fällig ist, wird sie mit dem Ablauf eines Jahres nach dem Eintritt der Fälligkeit von der Haftung frei, wenn nicht vorher die Beschlagnahme zugunsten des Hypothekengläubigers erfolgt. Ist die Miete oder Pacht im Voraus zu entrichten, so erstreckt sich die Befreiung nicht auf die Miete oder Pacht für eine spätere Zeit als den zur Zeit der Beschlagnahme laufenden Kalendermonat; erfolgt die Beschlagnahme nach dem 15. Tage des Monats, so erstreckt sich die Befreiung auch auf den Miet- oder Pachtzins für den folgenden Kalendermonat.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Der Haftungsverband der Grundschuld - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
04.05.2015 - Verwertung. Gegenstände. Enthaftung. Was ist bei Zwangsverwaltung zu beachten? Zwangsverwaltung (§§ 146 ff. ZPO). § 155 ZVG: Befriedigung aus den Nutzungen (§ 100 BGB). § 152 Abs. 1 ZVG: Übergang der Verfügungsbefugnis auf Verwalter. Insbeso

Lösung-Fall-6-Bagger-und-Co - Examensrelevant.de

http://examensrelevant.de/wp-content/uploads/2016/11/L%C3%B6sung-Fall-6-Bagger-...
Der Haftungsverband der Hypothek, §§ 1120, 1123 ff BGB: - wesentliche und unwesentliche Bestandteile des Grundstücks, § 94 BGB. - Zubehör, § 1120 BGB. - Miet- und Pachtzinsforderungen, § 1123 Abs. 1. - Versicherungsforderungen bezüglich der Gegenstände,

FamRZ_US_14_2017.qxd:Layout 2

https://www.famrz.de/files/Media/dokumente/famrz_inhaltsverzeichnisse_2017/FamR...
18.01.2017 - Geburtstag (C. Budzikiewicz). 1123. Harald Scholz zum 80. Geburtstag (F. Klinkhammer). 1123. Buchbesprechung. Saenger (Hg.), Zivilprozessordnung. Familienverfahren – Gerichtsverfassung – Europäisches Verfahrensrecht. Handkommentar, 7. ... 1

Prof. Dr. Thomas Rüfner Übung im Zivilrecht für ... - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/ZIV008/2013-GrUeb/Fall_2.pdf
Aber: Für den Monat Oktober könnte die Zahlung des M an A gemäß § 1124 Abs. 2 BGB ge- genüber der B-Bank wirksam sein: Die Mietforderungen gehören gemäß § 1123 BGB zum Haftungsverband der Hypothek. Die. Pfändung und Überweisung der Mietforderungen stellt

Das Grundstückszubehör in der Zwangsvollstreckung - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2012_4_592.pdf
1123 ff. BGB), vgl. dazu Bülow, Kreditsicherheiten, 7. Aufl. 2007, Rn. 117 ff.; Plander, JuS 1975, 345; Schreiber,. Jura 2006, 597; ausführlich Zimmermann, Die Haftung des. Grundstückszubehörs für die Grundpfandrechte, 2001, S. 4,. 10 ff. 9 Der Unterschi


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 1123 Erstreckung auf Miet- oder Pachtforderung - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1123/
20.07.2017 - 1123 Erstreckung auf Miet- oder Pachtforderung. (1) Ist das Grundstück vermietet oder verpachtet, so erstreckt sich die Hypothek auf die Miet- oder Pachtforderung. (2) 1Soweit die Forderung fällig ist, wird sie mit dem Ablauf eines Jahres na

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1123 – Er ... / B ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1123 – Er ... / B. Umfang der Haftung. Prütting/Wegen/Weinreich, B... / B. Umfang der Haftung. Die Haftung beginnt mit der Eintragung der Hypothek (Köln ZIP 96, 828 [OLG Köln 05.03.1996 - 22 U 142/95]) und u

Das Zwangsverwaltungsverfahren – Die beschlagnahmten ...

https://www.brennecke-rechtsanwaelte.de/Das-Zwangsverwaltungsverfahren-Die-besc...
Die gravierendsten Unterschiede im Verhältnis zur Zwangsversteigerung bestehen bei Miet- und Pachtforderungen. Miete und Pacht gehören zum Haftungsverband der Hypothek (§ 1123 Abs.1 BGB) und werden somit in der Zwangsverwaltung beschlagnahmt, § 20 Abs.2

Anwendung von § 1123 BGB gegeben ? - Rechtspflegerforum

http://www.rechtspflegerforum.de/showthread.php?24753-Anwendung-von-%A7-1123-BG...
28.02.2008 - Inso-Verwalter schreibt, daß Eigentümer = Schuldner Antrag gestellt hat und will entsprechende Eingänge im Wege der Anfechtung kassieren. Ich stelle mich -wie immer vorerst mal :D- auf den Standpunkt, daß die Bank A aufgrund der Grundpfandre

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1123 – Er ... / A ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Die Haftung der Miet- und Pachtzinsen rechtfertigt sich daraus, dass die Rechte der Mieter und Pächter durch die Beschlagnahme unberührt bleiben; deshalb soll dem Hypothekar auch der Gegenwert der Nutzung zufließen. § 1123 kann durch Vertrag mit dem Hypo


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 7 Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld › Titel 1 Hypothek › § 1123

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1123 BGB
    § 1123 Abs. 1 BGB oder § 1123 Abs. I BGB
    § 1123 Abs. 2 BGB oder § 1123 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung