§ 852 BGB, Herausgabeanspruch nach Eintritt der Verjährung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Hat der Ersatzpflichtige durch eine unerlaubte Handlung auf Kosten des Verletzten etwas erlangt, so ist er auch nach Eintritt der Verjährung des Anspruchs auf Ersatz des aus einer unerlaubten Handlung entstandenen Schadens zur Herausgabe nach den Vorschriften über die Herausgabe einer ungerechtfertigten Bereicherung verpflichtet. Dieser Anspruch verjährt in zehn Jahren von seiner Entstehung an, ohne Rücksicht auf die Entstehung in 30 Jahren von der Begehung der Verletzungshandlung oder dem sonstigen, den Schaden auslösenden Ereignis an.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

852 Abs. 2 BGB haftet der Empfänger einer Leistu - Rechtsanwalt ...

https://www.prinz.law/static/urteile/pdf//bgh/VII_ZR_198-63.pdf
Nachschlagewerk: ja. Amtliche Sammlung: nein. 2088 093. BGB § 852 Abs. 2. Im Palle de« § 852 Abs. 2 BGB haftet der Empfänger einer Leistung jedenfalls dann auch bei nur mittel barem Erwerb, wenn er an der unerlaubten Handlung beteiligt v/nr. BGH, Urt.v.

Verjährung, Beweislast, Prozessuales

http://www.jura.uni-muenchen.de/personen/f/fries_engel_martin/dateien/deliktsre...
Vorteile aus der deliktischen Tat sind gemäß § 852 BGB auch nach. Eintritt der Verjährung herauszugeben. – Beispiel: Marktanteile nach deliktisch herbeigeführter Insolvenz eines Wettbewerbers. – Beispiel: Motorradfotos, BGH v. 15. Januar 2015, I ZR 148/1

Übersicht Zivilrechtliche Verjährungsfristen

http://www.cksteuern.de/ueber_zr_vf1.pdf
Regelverjährung. 1.12. Bereicherungsansprüche. §§. Frist. Fristbeginn. 15. Anspruch aus ungerechtfertigter. Bereicherung, §§ 812 ff. BGB. 195, 199. BGB. 3 Jahre. Regelverjährung. 16. Ausnahme: der deliktische. Bereicherungsanspruch nach. § 852 S. 1 BGB.

Auswirkungen der Schuldrechtsreform auf die gewerblichen ...

http://www.pdfspeicher.de/KAG/V/Schuldrechtsreform%20(Sondertermin;%2012-05-200...
12.05.2003 - gehemmt. (siehe §203 BGB). Der Zeitraum, während dessen die Verjährung gehemmt ist, wird in die Verjährungs- frist nicht eingerechnet. (§209 BGB) früher geregelt in §852 Abs. 2 BGB (aF.) jetzt: §§ 203 – 213 BGB. ⇨ Hemmung endet sechs Monate

Urt. v. 09.08.2000, Az. 6 U 1030/00 § 852 BGB, § 5 ... - Justiz in Sachsen

https://www.justiz.sachsen.de/esamosweb/documents/6U1030.00.PDF
10.08.1994 - 852 BGB, § 5 OEG, § 81 a BVG. Leitsatz: Die Verjährungsfrist gemäß § 852 BGB beginnt für nach § 5. OEG, § 81 a BVG übergegangene Schadensersatzansprüche auch dann erst mit der erstmaligen Kenntnisnahme durch den ausschließlich für die Gelten


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 852 - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
852 1 enthält eine eigenständige Anspruchsgrundlage (NK-BGB/Katzenmeier § 852 Rz 2 mwN) zur Abschöpfung eines durch eine unerlaubte Handlung erlangten (dazu Karlsr 17 U 338/06) Vorteils nach Verjährung des Deliktsanspruchs. Sie ist va dann von Bedeutung,

§ 852 BGB Herausgabeanspruch nach Eintritt der Verjährung ...

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92618.htm
Hat der Ersatzpflichtige durch eine unerlaubte Handlung auf Kosten des Verletzten etwas erlangt, so ist er auch nach Eintritt der Verjährung des Anspruchs auf Ersatz des aus einer unerlaubten Handlung entstandenen Schadens zur Herausgabe nach den.

BGB § 852 Herausgabeanspruch nach Eintritt der Verjährung - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_852/
20.07.2017 - 852 Herausgabeanspruch nach Eintritt der Verjährung. 1Hat der Ersatzpflichtige durch eine unerlaubte Handlung auf Kosten des Verletzten etwas erlangt, so ist er auch nach Eintritt der Verjährung des Anspruchs auf Ersatz des aus einer unerlau

Herausgabe des deliktisch Erlangten – nach Eintritt der Verjährung ...

https://www.rechtslupe.de/zivilrecht/herausgabe-des-deliktisch-erlangten-nach-e...
04.12.2015 - Nach § 852 BGB ist der Ersatzpflichtige auch nach Eintritt der Verjährung des Anspruchs auf Ersatz des aus einer unerlaubten Handlung ...

§ 852 BGB Verjährung in 10 oder 30 Jahren? Schadensersatz Forum ...

https://www.123recht.net/-852-BGB-Verjaehrung-in-10-oder-30-Jahren-__f242135.ht...
Das wird dann relevant, wenn das auslösende Ereignis und der Eintritt des Schadens auseinanderfallen. Beispiel: Der A vermint die Tür des Ferienhauses von B => auslösendes Ereignis. 12 Jahre später öffnet B die Tür, das Haus fliegt in die Luft (B überleb


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 27 Unerlaubte Handlungen › § 852

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 852 BGB
    § 852 Abs. 1 BGB oder § 852 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung