§ 591b BGB, Verjährung von Ersatzansprüchen
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Die Ersatzansprüche des Verpächters wegen Veränderung oder Verschlechterung der verpachteten Sache sowie die Ansprüche des Pächters auf Ersatz von Verwendungen oder auf Gestattung der Wegnahme einer Einrichtung verjähren in sechs Monaten.


(2) Die Verjährung der Ersatzansprüche des Verpächters beginnt mit dem Zeitpunkt, in welchem er die Sache zurückerhält. Die Verjährung der Ansprüche des Pächters beginnt mit der Beendigung des Pachtverhältnisses.


(3) Mit der Verjährung des Anspruchs des Verpächters auf Rückgabe der Sache verjähren auch die Ersatzansprüche des Verpächters.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Pachtvertrag Acker - Bistum Speyer

https://www.bistum-speyer.de/fileadmin/user_upload/1-0-0/Zentralstelle_und_Leit...
(4) Der Pächter trägt alle mit der Bewirtschaftung verbundenen Gefahren; soweit nicht die Voraussetzungen des § 593 BGB vorliegen, verzichtet er auf jeden Pachtnachlass, insbesondere wegen etwaigen Uferabbruchs, wegen Verschlechterung des .... (4) Für di


PDF Dokumente zum Paragraphen

Stand der Rechtsprechung zum landwirtschaftlichen Erbrecht ...

http://edok.ahb.niedersachsen.de/07/523061803/60/koenig.pdf
ter wandte hilfsweise Verjährung dieses eventuellen Anspruchs ein. Das OLG zog als mögliche Anspruchsgrundlage § 281 BGB a.F. heran und verwies auf die. Rechtsprechung des BGH (BGH NJW-RR 2001, 194), der zu Folge der Anspruch des Ver- pächters auf „Herau

GB 2R Merkblätter - IHK Saarland

https://www.saarland.ihk.de/ihk-saarland/Integrale?SID=CRAWLER&MODULE=Frontend....
B. Pachtverträge - Schadensersatz- ansprüche wegen Verschlechte- rung der Pachtsache. 591b BGB. 6 Monate. Rückgabe der verpachteten. Sache. Mit Verjährung des Rückgabe- anspruchs verjähren auch die übrigen Ersatzansprüche. Pfandrechte - Schadensersatz we

Verjährung der Forderung zum 31.12.2009 ... - Kanzlei am Steinmarkt

http://www.kanzlei-am-steinmarkt.de/files/Newsletter/2009/12-2009%20Verjaehrung...
31.12.2009 - erfolgen und in schriftlicher Form vorliegen, damit keine Risiken entstehen. 3. Ausnahmen. Die regelmäßige Verjährungsfrist kennt auch Ausnahmen. Einige der Ausnahmen sind in nachfolgender Tabelle aufgeführt: 6 Monate. §§ 548 Abs. 1, 591b, 6

Informationen zum Landpachtrecht - Landratsamt Enzkreis

https://www.enzkreis.de/media/custom/2032_2425_1.PDF?1463645674
Das Landpachtrecht ist im BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) §§ 585 bis 597 geregelt. Es handelt sich also um Privatrecht, für das im Streitfall die Zivilgerichte zuständig sind. Zu- sätzliche Regelungen finden sich im Agrarstrukturverbesserungsgesetz (ASVG),

Verjährung und Verwirkung - Erich Schmidt Verlag

http://www.esv.info/download/katalog/inhvzch/9783503074365.pdf
Die Verwirkung infolge Zeitablaufs (§ 242 BGB) ist von der Neugestal- tung des Verjährungsrechts nicht unbeeinflußt geblieben. Die Herabset- zung der Regelverjährung auf drei Jahre (§ 195 BGB n.F.) hat ihr eine. Hauptaufgabe genommen, nämlich den Ausglei


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 591b - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
(1) Die Ersatzansprüche des Verpächters wegen Veränderung oder Verschlechterung der verpachteten Sache sowie die Ansprüche des Pächters auf Ersatz von Verwendungen oder auf Gestattung der Wegnahme einer Einrichtung verjähren in sechs Monaten. (2) Die Ver

BGB § 591b Verjährung von Ersatzansprüchen - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_591b/
20.07.2017 - 591b Verjährung von Ersatzansprüchen. (1) Die Ersatzansprüche des Verpächters wegen Veränderung oder Verschlechterung der verpachteten Sache sowie die Ansprüche des Pächters auf Ersatz von Verwendungen oder auf Gestattung der Wegnahme einer

§ 591b BGB - Verjährung von Ersatzansprüchen

http://www.mieterverein-im-internet.de/gesetze/gesetze/BGB/591b.html
591b BGB Verjährung von Ersatzansprüchen, Gesetzestext mit Erläuterung.

Kommentierung zu § 591b BGB –Verjährung von Ersatzansprüchen ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-5/Untertitel-5/Verjaehrung-vo...
591b Verjährung von Ersatzansprüchen. (1) Die Ersatzansprüche des Verpächters wegen Veränderung oder Verschlechterung der verpachteten Sache sowie die Ansprüche des Pächters auf Ersatz von Verwendungen oder auf Gestattung der Wegnahme einer Einrichtung v

OLG Hamm, Urteil vom 10. Dezember 2013 - Az. 10 U 122/11 - openJur

https://openjur.de/u/688695.html
10.12.2013 - ... Verwilderung der Gartenanlage, Efeubewuchs der beiden Gebäude "kleines Wohnhaus" und "Silogebäude") habe sich der Beklagte erfolgreich auf die Verjährungseinrede berufen, da der Ablauf der Verjährungsfrist für Schadensersatzansprüche auf


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 5 Mietvertrag, Pachtvertrag › Untertitel 5 Landpachtvertrag › § 591b

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 591b BGB
    § 591b Abs. 1 BGB oder § 591b Abs. I BGB
    § 591b Abs. 2 BGB oder § 591b Abs. II BGB
    § 591b Abs. 3 BGB oder § 591b Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung