§ 48 BGB, Liquidatoren
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Die Liquidation erfolgt durch den Vorstand. Zu Liquidatoren können auch andere Personen bestellt werden; für die Bestellung sind die für die Bestellung des Vorstands geltenden Vorschriften maßgebend.


(2) Die Liquidatoren haben die rechtliche Stellung des Vorstands, soweit sich nicht aus dem Zwecke der Liquidation ein anderes ergibt.


(3) Sind mehrere Liquidatoren vorhanden, so sind sie nur gemeinschaftlich zur Vertretung befugt und können Beschlüsse nur einstimmig fassen, sofern nicht ein anderes bestimmt ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

812 Abs. 1 Satz 1, 1273 ff. BGB, § 48 Satz 2 InsO 1 ... - Justiz in Sachsen

https://www.justiz.sachsen.de/esamosweb/documents/8U1380.08_1.pdf
BGB, § 48 Satz 2 InsO. 1. Kehrt die durch "Pfandrecht an eigener Schuld" gesicherte. Bank das an sie verpfändete Sparguthaben des Kunden an diesen aus, gerät ihr Pfandrecht infolge Erlöschens der verpfändeten Forderung ohne weiteres in Wegfall. Stellt si

Zivilrecht II - Lehrstuhl für Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, Geistiges Eigentum

https://zwr.wiwi.uni-kl.de/fileadmin/zwr.wiwi.uni-kl.de/semesterunabh._dateien/...
46. § 5 : Vertriebsrecht (Verbraucherschutzrecht), §§ 312 ff. BGB................................. 48. A. Europäischer Einfluss ....................................................................................... 48. B. Verbraucherschutzrecht allgemei

GUTACHTEN Dokumentnummer: 13168 letzte Aktualisierung: 12.09 ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/0c926ee3-6404-4100-b337-daaf516c6af4/13168.pdf
12.09.2005 - BGB §§ 26, 28, 32, 48. Liquidation eines Vereins durch den Vorstand; Vertretungsbefugnis der Liquidatoren. I. Sachverhalt. Ein eingetragener Verein hat durch Beschluss der Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins beschlossen, hierbei

4-6-1_US-stellvertretung-schema §§ 164 ff BGB, §§ 48 ff HGB ... - Theo

http://theo-engels.de/vwa/bgb/4-6-1_US-stellvertretung-schema.pdf
4-6-1_US-stellvertretung-schema §§ 164 ff BGB, §§ 48 ff HGB. Grobraster. 1.) Zulässigkeit. 2.) Handeln im fremden Namen. 3.) Vertretungsmacht a) gesetzliche Vertretungsmacht b) rechtsgeschäftliche Vollmacht aa) wirksam erteilt bb) nicht erloschen / Weite

Die Nichtigkeit einer Willenserklärung nach § 105 Abs. 2 BGB – unter ...

https://cuvillier.de/uploads/preview/public_file/9310/Inhaltsverzeichnis.pdf
IV. Die Gesetzgebungsarbeiten im Bundesrat und im Reichstag ............................... 47. V. Der Einfluss der rechtspolitischen Vorstellungen des Dritten Reiches auf die. Gesetzgebungsgeschichte und die Auslegung des § 105 Absatz 2 BGB ............


Webseiten zum Paragraphen

§ 48 BGB Liquidatoren Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a91697.htm
(1) Die Liquidation erfolgt durch den Vorstand. Zu Liquidatoren können auch andere Personen bestellt werden; für die Bestellung sind die für die Bestellung des Vorstands geltenden Vorschriften maßgebend. (2) Die Liquidatoren haben die.

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 48 – Liquidatoren ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
(1) Die Liquidation erfolgt durch den Vorstand. Zu Liquidatoren können auch andere Personen bestellt werden; für die Bestellung sind die für die Bestellung des Vorstands geltenden Vorschriften maßgebend. (2) Die Liquidatoren haben die rechtliche Stellung

Kündigung aus wichtigem Grund (§ 48 a BGB neu) - Bundesanzeiger ...

https://www.bundesanzeiger-verlag.de/spezial-biv/feed/nachrichten/detail/artike...
06.04.2017 - Kündigung aus wichtigem Grund (§ 48 a BGB neu). Das Werkvertragsrecht des BGB enthielt bislang überhaupt keine Kündigungsregelungen aus wichtigem Grund. Gesetzlich geregelt war nur die sogenannte freie Kündigung des Auftraggebers (§ 649 BGB)

Kommentierung zu § 48 BGB –Liquidatoren– im frei verfügbaren ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-1/Abschnitt-1/Titel-2/Untertitel-1/Kapitel-1/Liqu...
03.12.2017 - 48 Liquidatoren. (1) Die Liquidation erfolgt durch den Vorstand. Zu Liquidatoren können auch andere Personen bestellt werden; für die Bestellung sind die für die Bestellung des Vorstands geltenden Vorschriften maßgebend. (2) Die Liquidatoren

Bürgerliches Gesetzbuch BGB 81. Aufl. 2018 + Grundgesetz GG 48 ...

https://www.ebay.de/itm/Buergerliches-Gesetzbuch-BGB-81-Aufl-2018-Grundgesetz-G...
Bürgerliches Gesetzbuch BGB 81. Aufl. 2018 + Grundgesetz GG 48.Aufl.2017 | Bücher, Fachbücher & Lernen, Studium & Wissen | eBay!


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 1 Allgemeiner Teil › Abschnitt 1 Personen › Titel 2 Juristische Personen › Untertitel 1 Vereine › Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften › § 48

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 48 BGB
    § 48 Abs. 1 BGB oder § 48 Abs. I BGB
    § 48 Abs. 2 BGB oder § 48 Abs. II BGB
    § 48 Abs. 3 BGB oder § 48 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung