§ 1995 BGB, Dauer der Frist
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Die Inventarfrist soll mindestens einen Monat, höchstens drei Monate betragen. Sie beginnt mit der Zustellung des Beschlusses, durch den die Frist bestimmt wird.


(2) Wird die Frist vor der Annahme der Erbschaft bestimmt, so beginnt sie erst mit der Annahme der Erbschaft.


(3) Auf Antrag des Erben kann das Nachlassgericht die Frist nach seinem Ermessen verlängern.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Voll beherrschbarer Gefahrenbereich (§ 630 h Abs. 1 BGB)

http://arge-medizinrecht.de/wp-content/uploads/2017/10/ag-arzthaftungsrecht-pre...
14.10.2017 - Dementsprechend trägt in Anwendung des Rechtsgedankens des § 282 BGB a.F. die Beweislast für die Fehler- und Verschuldensfreiheit die. Behandlungsseite (vgl. Senatsurteile vom 11. Oktober 1977 - VI ZR 110/75 - VersR 1978, 82 und vom 24. Janu

Handbuch der Erbfolge- Gestaltung - Wolters Kluwer Shop

https://shop.wolterskluwer.de/media/pdf/f4/2c/ef/Para13_I-VI.pdf
Die Nottestamente des BGB, 1995; Korintenberg/Lappe/Bengel/Reimann, Kostenordnung;. J. Mayer, Zur wirksamen Errichtung eines Nottestaments, ZEV 2002, 140; Notarkasse. München, Streifzug durch die Kostenordnung; Rohs/Wedewer, Kostenordnung; Schmidt/. Schm

BGB §§ 93, 94, 905, 912 Eigentumsverhältnisse an einer Brücke über ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/1fa34a77-c04e-47b0-9dfa-1b46b7afcd72/11205.pdf
11.10.2000 - vermeidlich ist (Staudinger/Dilcher, BGB (1995), § 94 Rn. 6). Befinden sich aber die beiden. Pfeiler einer Brücke auf zwei Grundstücken, die verschiedenen Eigentümern gehören, so ist davon auszugehen, daß die Brücke nach § 94 Abs. 1 BGB jewe

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 3 ...

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Schuldrecht-Besonderer-Teil...
Verzeichnis der ausgeschiedenen und teilweise ausgeschiedenen Bearbeiter: Prof. Dr. Mathias Habersack: Finanzierungsleasing, §§ 9–18 VerbrKrG: 3. Aufl. 1995; §§ 496–507 BGB,. Finanzierungsleasing: 4. Aufl. 2004. Prof. Dr. Helmut Kollhosser: §§ 516–534 BG

Literaturhinweise zum Grundkurs BGB

https://www.uni-goettingen.de/de/literatur/66616.html
Diederichsen, Der Allgemeine Teil des Bürgerlichen Gesetzbuches für Studienanfänger,. 5. Aufl. 1984. Eisenhardt, Allgemeiner Teil des BGB, 4. Aufl. 1997. Faust, Bürgerliches Gesetzbuch, Allgemeiner Teil, 2. Aufl. 2007. Giesen, BGB, Allgemeiner Teil: Rech


Webseiten zum Paragraphen

Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.koeblergerhard.de/Fontes/BGBalleFassungen.htm
Bürgerliches Gesetzbuch 1994 (BGBl I S. 2457). Bürgerliches Gesetzbuch 1994 (BGBl I S. 2911 - EGInsO). Bürgerliches Gesetzbuch 1994 (BGBl I S. 3210 - UmwBerG). Bürgerliches Gesetzbuch 1995 (BGBl I S. 884). Bürgerliches Gesetzbuch 1995 (BGBl I S. 1050). B

Damrau/Tanck, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 1995 Dauer der ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautanck-praxisko...
Regelung des § 1994 BGB über die Fristbestimmung zur Errichtung des Inventars. Sie begrenzt das pflichtgemäße Ermessen des Nachlassgerichts bei der Bestimmung der Inventarfrist. Ein Verstoß gegen die in aufgeführten Mindest- und Höchstgrenzen führt nicht

„Palandt Otto BGB-Kommentar 54. Auflage 1995, Bürgerliches ...

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/autor=Palandt+Otto+BGB-Kommentar...
Palandt Otto BGB-Kommentar 54. Auflage 1995, Bürgerliches Gesetzbuch – Bücher gebraucht, antiquarisch & neu kaufen ✓ Preisvergleich ✓ Käuferschutz ✓ Wir ♥ Bücher!

BGB: §§ 535ff (alte Fassung)

https://www.rechtsrat.ws/gesetze/bgb/0535alt.htm
Juni 1995 dem Mieter überlassen worden ist, wenn der Vermieter den Mieter bei Vertragsschluss auf die Zweckbestimmung des Wohnraums und die Ausnahme von den Absätzen 1 - 6 hingewiesen hat, 5. über Wohnraum, den eine juristische Person des öffentlichen Re

lexexakt.de § 197 BGB aF Dreißigjährige Verjährungsfrist

http://www.lexexakt.de/index.php/glossar/bgb0197af.php
(1) In 30 Jahren verjähren, soweit nicht ein anderes bestimmt ist,. Herausgabeansprüche aus Eigentum und anderen dinglichen Rechten,; familien- und erbrechtliche Ansprüche,; rechtskräftig festgestellte Ansprüche,; Ansprüche aus vollstreckbaren Vergleiche


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 2 Rechtliche Stellung des Erben › Titel 2 Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten › Untertitel 4 Inventarerrichtung, unbeschränkte Haftung des Erben › § 1995

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1995 BGB
    § 1995 Abs. 1 BGB oder § 1995 Abs. I BGB
    § 1995 Abs. 2 BGB oder § 1995 Abs. II BGB
    § 1995 Abs. 3 BGB oder § 1995 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung