§ 1984 BGB, Wirkung der Anordnung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Mit der Anordnung der Nachlassverwaltung verliert der Erbe die Befugnis, den Nachlass zu verwalten und über ihn zu verfügen. Die Vorschriften der §§ 81 und 82 der Insolvenzordnung finden entsprechende Anwendung. Ein Anspruch, der sich gegen den Nachlass richtet, kann nur gegen den Nachlassverwalter geltend gemacht werden.


(2) Zwangsvollstreckungen und Arreste in den Nachlass zugunsten eines Gläubigers, der nicht Nachlassgläubiger ist, sind ausgeschlossen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Schriftenverzeichnis - Juristische Fakultät

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/westermann/schriften...
2012; 12. Aufl. 2017 (ohne § 20). Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch. §§ 158–163 BGB: Band 1, München 1978, 2. Aufl. München 1984, 3. Aufl. München 1993, 4. Aufl. München 2001, 5. Aufl. München 2006, 6. Aufl. München 2011, 7. Aufl. München 2


PDF Dokumente zum Paragraphen

GUTACHTEN Dokumentnummer: 12155 letzte Aktualisierung - DNotI

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/e1f50cdf-4a40-491a-979b-f3d9aa7578c8/12155n.p...
04.10.2007 - Gem. § 2273 BGB sind bei gemeinschaftlichen Testamenten die Verfügungen des Längstle- benden, soweit sie sich ... BGH NJW 1984, 2098 = WM 1984, 972 = FamRZ 1984, 690 = Rpfleger 1984, 318 = MDR. 1984, 742 = BWNotZ 1984, 122; OLG Hamburg NJW 1

Literaturhinweise zum Grundkurs BGB

https://www.uni-goettingen.de/de/literatur/66616.html
Westermann, Grundbegriffe des BGB, 16. Aufl. 2004 b) Lehrbücher zum Allgemeinen Teil des BGB. Brehm, Allgemeiner Teil des BGB, 5. Aufl. 2002. Brox/Walker, Allgemeiner Teil des BGB, 31. Aufl. 2007. Diederichsen, Der Allgemeine Teil des Bürgerlichen Gesetz

Freistellungsansprüche nach § 616 BGB - Eurocura

http://www.eurocura.com/Daten/Arbeitsbefreiung.pdf
616 BGB. Das ist z. B. der Fall bei ärztlich zwingend festgelegten Be- suchsterminen (z. B. zur Blutabnahme in nüchternen Zustand),. X. BAG, Urteil v. 27.6.1990, 5 AZR. 365/89 wenn der vom Arbeitnehmer ausgesuchte Arzt seines Ver- trauens Sprechstunden n

Literaturhinweise zum Allgemeinen Teil des BGB

http://grundmann.rewi.hu-berlin.de/lehre/Veranstaltungen_WS_2011-2012/Grundkurs...
b) „Große Lehrbücher“ und Allgemeiner Teil. - Brehm, Wolfgang, Allgemeiner Teil des BGB, 6. Aufl. 2008, 28,80 €. - Brox, Hans, Allgemeiner Teil des BGB, 34. Aufl. 2010, 21,90 €. - Diederichsen, Uwe, Der Allgemeine Teil des BGB für Studienanfänger, 5. Auf

BGH, Beschl. vom 12. Januar 1989 - V ZB 1/88, BGHZ 106 ... - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/BRZIPR/urt/fam/fam23.pdf
pflichtungsgeschäft (§ 1365 Abs. 1 Satz 1 BGB), sondern auch das Erfüllungsgeschäft (§ 1365 Abs. 1 Satz 2. BGB) keiner Zustimmung des Beteiligten zu 3 bedurft. Demgegenüber hat das Oberlandesgericht Saarbrücken in dem auf weitere Beschwerde ergangenen Be


Webseiten zum Paragraphen

§ 1984 BGB Wirkung der Anordnung - Erbrecht

http://www.erbrecht-einfach.de/bgb-erbrecht-gesetz/paragraph-1984-bgb-erbrecht....
Gesetzestext § 1984 BGB Wirkung der Anordnung - BGB Erbrecht Gesetz - Erbrecht Ratgeber.

Damrau/Tank, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 1984 Wirkung der ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautank-praxiskom...
Während § 1984 BGB die Beschränkungen des Erben und der anderen Beteiligten regelt, wird die Rechtsstellung des Nachlassverwalters in § 1985 BGB festgelegt. Hat der Erbe sein Haftungsbeschränkungsrecht verloren (§ 1994 Abs. 1 S. 2 oder § 2005 BGB), finde

BGB § 1984 Wirkung der Anordnung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1984/
20.07.2017 - 1984 Wirkung der Anordnung. (1) 1Mit der Anordnung der Nachlassverwaltung verliert der Erbe die Befugnis, den Nachlass zu verwalten und über ihn zu verfügen. 2Die Vorschriften der §§ 81 und 82 der Insolvenzordnung finden entsprechende Anwend

Lauf der Ausschlußfrist des § 626 Abs. 2 BGB bei Kündigung eines ...

https://www.zip-online.de/heft-8-1984/zip-1984-947-2-lauf-der-ausschlussfrist-d...
Rechtsprechung zum Handels- und Gesellschaftsrecht BGB § 626; GenG § 40Lauf der Ausschlußfrist des § 626 Abs. 2 BGB bei Kündigung eines Vorstandsmitglieds einer Genossenschaft im Falle verzögerlicher Einberufung der Generalversammlung durch Aufsichtsrat

BGB-Schüler führten George Orwells "1984" auf - Mannheimer ...

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_fotostrecke,-fotostrecke-bgb-schuele...
16.02.2012 - Die Literatur- und Theaterkurse, Jahrgangsstufe 2 des BGB, führten am Wochenende im Joseph-Martin-Kraus-Saal das Stück "1984" nach dem Roman von George Orwell in einer eigenen Bearbeitung auf. In dieser Collage, bestehend aus 14 Szenen, stan


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 2 Rechtliche Stellung des Erben › Titel 2 Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten › Untertitel 3 Beschränkung der Haftung des Erben › § 1984

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1984 BGB
    § 1984 Abs. 1 BGB oder § 1984 Abs. I BGB
    § 1984 Abs. 2 BGB oder § 1984 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung