§ 1985 BGB, Pflichten und Haftung des Nachlassverwalters
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Der Nachlassverwalter hat den Nachlass zu verwalten und die Nachlassverbindlichkeiten aus dem Nachlass zu berichtigen.


(2) Der Nachlassverwalter ist für die Verwaltung des Nachlasses auch den Nachlassgläubigern verantwortlich. Die Vorschriften des § 1978 Abs. 2 und der §§ 1979, 1980 finden entsprechende Anwendung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Pauschalierte Entschädigungsansprüche im Reisevertragsrecht ...

https://www.bundestag.de/blob/504124/0436b697a0e002c23c1cef366376616a/wd-7-026-...
02.03.2017 - Seite 4. 1. Einleitung. § 651i Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB)1 erlaubt vor Reisebeginn den jederzeitigen ... ber in § 651i Absatz 2 BGB einen Anspruch auf eine angemessene Entschädigung vorgesehen, die .... BGH, in: Neue Juristi

Entschädigungsansprüche der Bauunternehmer nach § 642 BGB bei ...

https://www.gpabw.de/fileadmin/user_upload/pdf/GPA_Mitteilungen_BAU/2007/Mib012...
01.07.2007 - BGB. Bei VOB-Bauverträgen war früher die Geltendmachung verschuldensunabhängiger Entschädigungsansprüche nach. § 642 BGB ausgeschlossen (BGH, Urt. v. 27.06.1985, NJW 1985, 2475). Die vorrangige Rege- lung des § 6 Nr. 6 VOB/B1 galt als allein

Zweiter Teil: Gesetzliche Erbfolge § 4 Gesetzliches Erbrecht der ...

http://www.uni-giessen.de/~g11100/ErbRTeil2.pdf
1985. Fall 6. II. Verwandtenerbrecht (§§ 1924ff BGB). Abstammungsprinzip (Abkömmlinge, Eltern,..), § 1589 BGB; aber nur bei rechtlicher Statuswirkung. Das Ehepaar M/F ist bei einem Autounfall tödlich verletzt worden. Wer von beiden Gatten zuerst verstorb

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 2 ...

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Schuldrecht-Allgemeiner-Tei...
Dr. Ernst A. Kramer: Einl., § 241 BGB: 1. Aufl. 1978, 2. Aufl. 1985, 3. Aufl. 1994; Einl., § 241,. § 241a BGB: 4. Aufl. 2001; Einl., § 241 Abs. 1, § 241a BGB: 4. Aufl. 2003 (Band 2a), 5. Aufl. 2007. Dr. Andreas Masuch: §§ 312, 312a, §§ 355–357 BGB: 5. Au

Das BGB und die modernen Vertragstypen - Bartsch Rechtsanwälte

http://www.bartsch-rechtsanwaelte.de/media/docs/mb/BGB%20und%20moderne%20Vertra...
6) K. Schmidt, Die Zukunft der Kodifikationsidee, 1985, S. 24 ff.;. Schwark, RT 1978, 105 (»Schatz rechtlicher Erkenntnis«);. Weyers, AcP Bd. 182, 1982, 75; deshalb empfiehlt Weyers für die Fortentwicklung des Gesetzes weiterhin Generalisierung statt Spe


Webseiten zum Paragraphen

Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.koeblergerhard.de/Fontes/BGBalleFassungen.htm
Bürgerliches Gesetzbuch 1982 (BGBl I S. 1493). Bürgerliches Gesetzbuch 1982 (BGBl I S. 1596). Bürgerliches Gesetzbuch 1982 (BGBl I S. 1912). Bürgerliches Gesetzbuch 1983 (BGBl I. S. 81 – Entscheidung des BVerfG v. 14. 8. 1969). Bürgerliches Gesetzbuch 19

§ 1985 BGB Pflichten und Haftung des Nachlassverwalters ... - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a93656.htm
(1) Der Nachlassverwalter hat den Nachlass zu verwalten und die Nachlassverbindlichkeiten aus dem Nachlass zu berichtigen. (2) Der Nachlassverwalter ist für die Verwaltung des Nachlasses auch den Nachlassgläubigern verantwortlich. Die.

Suche - Dokument - Vorschauseite | juris Das Rechtsportal

https://www.juris.de/jportal/prev/jzs-RPFLEGER-1985-12-0487-17-L-043
Datum: 1985. Beschreibung: BayObLG München | 2 Z 100/84 v. 18.04.1985. Beschluss | BGB § 26; BGB § 68; FGG § 20 I; BGB § 159; BGB § 142; BGB § 143 BGB § 26; BGB § 68; FGG § 20 I; BGB § 159; BGB § 142; BGB § 143 (Beschwerderecht des Vereinsmitglieds) BayO

Suche - Dokument - Vorschauseite | juris Das Rechtsportal

https://www.juris.de/jportal/prev/jzs-RPFLEGER-1985-07-08-0293-1-L-017
Datum: 1985. Beschreibung: BGH | IX ZR 141/84 v. 25.04.1985. Urteil | BGB § 1629; BGB § 1795; BGB § 107; BGB § 181 BGB § 1629; BGB § 1795; BGB § 107; BGB § 181 (Insichgeschäfte der Eltern) BGH, IX. ZS, Urt. v. 25.4.1985, IX ZR 141/84 Das Verbot des Selbs

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1985 – Pf ... / E ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Daher bleibt ihm die Einschätzung, ob die aktiven Nachlassmittel für alle Nachlassverbindlichkeiten ausreichen, überlassen; er muss entspr Sorgfalt walten lassen (NK-BGB/Krug § 1985 Rz 14). Aus diesem Grunde darf er, bevor er nicht den gesamten Nachlass


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 2 Rechtliche Stellung des Erben › Titel 2 Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten › Untertitel 3 Beschränkung der Haftung des Erben › § 1985

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1985 BGB
    § 1985 Abs. 1 BGB oder § 1985 Abs. I BGB
    § 1985 Abs. 2 BGB oder § 1985 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung