§ 1693 BGB, Gerichtliche Maßnahmen bei Verhinderung der Eltern
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Sind die Eltern verhindert, die elterliche Sorge auszuüben, so hat das Familiengericht die im Interesse des Kindes erforderlichen Maßregeln zu treffen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

266 Abs. 2 FamFG - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
1360a Abs. 1 BGB: Angemessener Unterhalt ist alles, was nach den Verhältnissen der Ehegatten erforderlich ist, um die Kosten des Haushalts zu bestreiten und ..... Fürsorgebedürfnisses bei fehlender Zuständigkeit eines deutschen Gerichtes; Gericht des Für


Word Dokumente zum Paragraphen

Prof

http://www.verfahrensrecht.jura.uni-koeln.de/fileadmin/sites/instverf/materiali...
Verstirbt die Kindesmutter, die nach § 1626a Abs. 2 BGB allein die elterliche Sorge hatte, so ist die elterliche Sorge - entgegen dem engeren Wortlaut des Abs. 2 S. 2 - vorrangig dem Vater zu übertragen, wenn dies dem Kindeswohl nicht widerspricht: BVerf


PDF Dokumente zum Paragraphen

Das familiengerichtliche Verfahren bei der Bestellung eines ... - SfBB

http://sfbb.berlin-brandenburg.de/sixcms/media.php/bb2.a.5723.de/4_Dasfamilieng...
30.09.2015 - und Art. 6 Abs. 1 KSÜ: „Über Flüchtlingskinder … üben die Behörden des Vertragsstaates, in dessen Hoheitsgebiet sich die Kinder … befinden, die … Zuständigkeit aus.“ • Örtlich: § 152 Abs. 3 / 4 FamFG: Bekanntwerden des Bedürfnisses der. Fürs

10 ARf 15/00 BGB §§ 1693; 1697 Leitsatz: Für die ... - Justiz in Sachsen

https://www.justiz.sachsen.de/esamosweb/documents/10ARf0015.00.PDF
10 ARf 15/00. BGB §§ 1693; 1697. Leitsatz: Für die Anordnung einer Ergänzungspflegschaft bei rechtlicher. Verhinderung der Eltern ist auch in nicht dringlichen Fällen stets das Familien- und nicht das Vormundschaftsgericht zuständig (abweichend von OLG K

Gesetzentwurf - Bundestag DIP - Deutscher Bundestag

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/13/016/1301693.pdf
Drucksache 13/1693. 14. 06. 95. Deutscher Bundestag. 13. Wahlperiode. Gesetzentwurf des Bundesrates. Entwurf eines Gesetzes zur Übernahme befristeter Kündigungsmöglichkeiten als Dauerrecht. A. Zielsetzung. Nach § 564 b Abs. 2 Nr. 4 BGB kann der Vermieter

Expertentag Bundesforum Vormundschaften, 19.01.2016 ... - DIJuF

https://www.dijuf.de/tl_files/downloads/2016/Dokumentation%20Expertentag%20UMF%...
19.01.2016 - Der Richter/ die Richterin kann diese Entscheidung an sich ziehen. c) Die im Interesse des Kindes erforderlichen Maßnahmen sind zu treffen, wenn die Eltern verhindert sind, die elterliche Sorge auszuüben (§ 1693 BGB). In einem zweiten Schrit

Vormundschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge1

http://www.btwerk.de/downloads/vormundschaft-fuer-unbegleitete-minderjaehrige.p...
Vormundschaften im Wege der einstweiligen Anordnung gemäß § 1693 BGB angeordnet, um die Vertretung des Kindes sicherzustellen. Dabei wird zunächst regelmäßig das Jugendamt als Amtsvormund zum Vormund bestellt. Erst im weiteren. Verlauf wird der Vormund e


Webseiten zum Paragraphen

1693 BGB Gerichtliche Maßnahmen bei Verhinderung der ... - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a93400.htm
Sind die Eltern verhindert, die elterliche Sorge auszuüben, so hat das Familiengericht die im Interesse des Kindes erforderlichen Maßregeln zu treffen.

§ 1693 BGB - Gerichtliche Maßnahmen bei Verhinderung der Eltern ...

https://openjur.de/g/bgb/1693.html
1693 Gerichtliche Maßnahmen bei Verhinderung der Eltern →. Sind die Eltern verhindert, die elterliche Sorge auszuüben, so hat das Familiengericht die im Interesse des Kindes erforderlichen Maßregeln zu treffen.

Kommentierung zu § 1693 BGB –Gerichtliche Maßnahmen bei ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-4/Abschnitt-2/Titel-5/Gerichtliche-Massnahmen-bei...
1693 Gerichtliche Maßnahmen bei Verhinderung der Eltern. Sind die Eltern verhindert, die elterliche Sorge auszuüben, so hat das Familiengericht die im Interesse des Kindes erforderlichen Maßregeln zu treffen.

BGB § 1693 Gerichtliche Maßnahmen bei Verhinderung der Eltern ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1693/
20.07.2017 - Buch 4: Familienrecht. Abschnitt 2: Verwandtschaft. Titel 5: Elterliche Sorge. § 1693 Gerichtliche Maßnahmen bei Verhinderung der Eltern. Sind die Eltern verhindert, die elterliche Sorge auszuüben, so hat das Familiengericht die im Interesse

§ 1693 n. F. BGB - Rechtspflegerforum

http://www.rechtspflegerforum.de/showthread.php?26767-%A7-1693-n-F-BGB
05.05.2008 - 1693 BGB n. F., Entscheidung des Landgerichts Braunschweig vom 19.09.2001 ( 8 T 929/01) "Seit Inkrafttreten des Kindschaftsreformgesetzes am 01.07.1998 ist für die Anordnung einer Ergänzungspflegschaft wegen rechtlicher Verhinderung der Elte


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 2 Verwandtschaft › Titel 5 Elterliche Sorge › § 1693

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1693 BGB
    § 1693 Abs. 1 BGB oder § 1693 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung