§ 1115 BGB, Eintragung der Hypothek
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Bei der Eintragung der Hypothek müssen der Gläubiger, der Geldbetrag der Forderung und, wenn die Forderung verzinslich ist, der Zinssatz, wenn andere Nebenleistungen zu entrichten sind, ihr Geldbetrag im Grundbuch angegeben werden; im Übrigen kann zur Bezeichnung der Forderung auf die Eintragungsbewilligung Bezug genommen werden.


(2) Bei der Eintragung der Hypothek für ein Darlehen einer Kreditanstalt, deren Satzung von der zuständigen Behörde öffentlich bekannt gemacht worden ist, genügt zur Bezeichnung der außer den Zinsen satzungsgemäß zu entrichtenden Nebenleistungen die Bezugnahme auf die Satzung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Die Grundschuld, §§1191 BGB ff - Homepage.ruhr-uni-bochum

https://homepage.ruhr-uni-bochum.de/karsten.hake/SchuldR%20BT_Sachenrecht/Winte...
I. Erwerb der Grundschuld (GS). 1. Ersterwerb (vom Eigentümer/Nichtberechtigten). a) Einigung, §§873, 1113 (1191) BGB. b) Eintragung im Grundbuch, §1115 BGB. c) Einigsein (evtl. Bindungswirkung gem. §873 II BGB). d) Berechtigung. e) evtl. Briefübergabe.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Grundpfandrechte Hypothek - myJurazone

http://www.myjurazone.de/app/download/10059202/Grundpfandrechte.pdf
1) Einigung des Gläubigers mit dem Eigentümer über die Lösung der bisher gesicherten. Forderung von der Hypothek und der Verbindung mit einer oder mehreren neuen. Forderungen. 2) Eintragung in das Grundbuch mit der Forderungsbezeichnung entsprechend § 11

streckung, § 1147 BGB

http://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/maties/lehre_studium/ws12_...
(missverständlicher Wortlaut § 1113 BGB: „Zahlung aus dem. Grundstück“). 2. Voraussetzungen von § 1147 BGB: a) Bestehen einer Hypothek: §§ 873, 1113 ff. BGB. [Prüfungsschema Entstehung (=Ersterwerb) der Hypothek: 1. Einigung, §§ 873, 1113. 2. Eintragung

Kurzübersicht Hypothek A. Entstehung 1. Einigung, §§ 873 Abs. 1 ...

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/benecke/Lehre_und_Studium...
Unabhängig von Sicherungsabrede. 2. Eintragung, §§ 873 Abs. 1, 1115 BGB. → Einigung und Eintragung müssen übereinstimmen. → Bei qualitativen Abweichungen entsteht keine Hypothek, bei quantitativen. Abweichungen ist unter Heranziehung des Parteiwillens au

Gutachten-Abruf-Dienst - beim Deutschen Notarinstitut!

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/9bf0a57d-0ba8-4594-9326-b2e930993282/104838-f...
Deutsches Notarinstitut. Gutachten des Deutschen Notarinstituts. Abruf-Nr.: 104838# letzte Aktualisierung: 16. August 2010. BGB §§ 1184, 1115, 873; GBO §§ 29, 19. Divergenz zwischen Zinssatz der Hypothek und Zinssatz der gesicherten Forderung;. Akzessori

ACHTUNG: Vor Veröffentlichung Kommentare ausblenden - Engert

http://engert.uni-mannheim.de/ionas/Jura/engert/L%C3%B6sung%20Probeklausur%20vo...
Eintragung, §§ 873 I, 1115 I BGB (+). 4. Einigsein im Zeitpunkt der Eintragung, § 873 II BGB (+). 5. Berechtigung des E (+). 6. Briefübergabe, § 1117 I BGB (-). Übergabe von E an B, § 1117 I BGB (-). (Vorherige oder nachträgliche) Vereinbarung der Aushän


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 1115 Eintragung der Hypothek - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1115/
1113 Gesetzlicher Inhalt der Hypothek · § 1114 Belastung eines Bruchteils · § 1115 Eintragung der Hypothek · § 1116 Brief- und Buchhypothek · § 1117 Erwerb der Briefhypothek · § 1118 Haftung für Nebenforderungen · § 1119 Erweiterung der Haftung für Zinse

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1115 - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext (1) Bei der Eintragung der Hypothek müssen der Gläubiger, der Geldbetrag der Forderung und, wenn die Forderung verzinslich ist, der Zinssatz, wenn andere Nebenleistungen zu entrichten sind, ihr Geldbetrag im Grundbuch angegeben werden; im Üb

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1115 – Ei ... / E ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
1115 ist auf Grundschuld und Rentenschuld entspr anwendbar (§ 1192 I); statt des Betrags der Forderung ist der Betrag der Grundschuld einzutragen. Die Angabe eines Schuldgrunds ist weder nötig noch zulässig; Zinsen und Nebenleistungen sind nicht solche d

Schema: Hypothek und Grundschuld | Juraexamen.info

http://www.juraexamen.info/schema-hypothek-und-grundschuld/
11.05.2017 - Schema: Hypothek und Grundschuld. A. Hypothek. I. Bestellung der Briefhypothek, §§ 873, 1116 I, 1117 BGB. 1. Bestehende Hauptforderung, §§ 1113 I, 1115 I BGB 2. Einigung über Bestellung der Hypothek, §§ 873 I, 1113 BGB 3. Ausstellung des Hyp

Grundbuch.de: Paragraphen aus dem BGB zum Thema Hypothek.

https://www.grundbuch.de/bgb-hypothek.html
1113. Gesetzlicher Inhalt der Hypothek. bgb-1114. § 1114. Belastung eines Bruchteils. bgb-1115. § 1115. Eintragung der Hypothek. bgb-1116. § 1116. Brief- und Buchhypothek. bgb-1117. § 1117. Erwerb der Briefhypothek. bgb-1118. § 1118. Haftung der Nebenfor


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 7 Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld › Titel 1 Hypothek › § 1115

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1115 BGB
    § 1115 Abs. 1 BGB oder § 1115 Abs. I BGB
    § 1115 Abs. 2 BGB oder § 1115 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung