§ 1111 BGB, Subjektiv-persönliche Reallast
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Eine zugunsten einer bestimmten Person bestehende Reallast kann nicht mit dem Eigentum an einem Grundstück verbunden werden.


(2) Ist der Anspruch auf die einzelne Leistung nicht übertragbar, so kann das Recht nicht veräußert oder belastet werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Neuregelung des § 309 Nr. 13 BGB - Latham & Watkins LLP

https://de.lw.com/thoughtLeadership/Neuregelung-%C2%A7309-Anpassung-Ausschlussk...
Neuregelung des § 309 Nr. 13 BGB: Anpassung der. Ausschlussklauseln in Standard-Arbeitsverträgen erforderlich. Standard-Arbeitsverträge unterliegen als AGB der Inhaltskontrolle nach den §§ 305 ff. BGB. Bei. Abschluss des Arbeitsvertrags handeln Arbeitneh

VSE NET-AGB und BGB für SchlauCom Kunden_082016_CD_RZ

https://vsenet.de/wp-content/uploads/2017/12/agb_vsenet_schlaucomkunden_0108201...
Die VSE NET GmbH mit Sitz in der Nell-Breuning-Allee 6 in 66115 Saarbrücken und eingetragen beim Amtsgericht Saarbrücken unter HRB 11.002, Telefon +49-681-607-1111,. E-Mail-Adresse info@vsenet.de („VSE NET“) erbringt ihre angebotenen Leistungen. ("Dienst

Modulverzeichnis - Universität Göttingen

https://www.uni-goettingen.de/de/version+am+ii+23/15.12.2011/315770.html
ii) Rechtswissenschaftliche Vertiefung. Es müssen Module nach Buchstaben aa. bis hh. im Umfang von insgesamt mindestens 18. C erfolgreich absolviert werden. Die Teilnahme an einer Fachstudienberatung wird dringend empfohlen. Auf Antrag können weitere Leh

Gesetzgebungsvorschlag zur Änderung des AGB-Rechts im ... - ZVEI

https://www.zvei.org/fileadmin/user_upload/Themen/Maerkte_Recht/Allgemeine_Gesc...
... Satz 3 BGB lautet derzeit wie folgt: „Allgemeine Geschäftsbedingungen liegen nicht vor, soweit die. Vertragsbedingungen zwischen den Vertragsparteien im Einzelnen ausgehandelt sind.“ Nach Ansicht des BGH bedeutet Aushandeln mehr als Verhandeln (z. B.

Veröffentlichungen von Prof. Dr. Ulf P. Börstinghaus Stand 23 ...

http://www.jura.uni-bielefeld.de/lehrstuehle/boerstinghaus/Veroeffentlichungsli...
23.09.2017 - Die Kündigung von Wohnraummietverträgen – Formalien. ZAP Fach 4, S. 377; aktualisierte Fassung: ZAP Fach 4, S. 725; aktualisierte Fassung ZAP Fach 4, S. 1111. Aktuelle Rechtsprechung zur Kündigung wegen Zahlungsverzuges, § 554 BGB. DWW 1995,


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1111 – Subjektiv ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext (1) Eine zu Gunsten einer bestimmten Person bestehende Reallast kann nicht mit dem Eigentum an einem Grundstück verbunden werden. (2) Ist der Anspruch auf die einzelne Leistung nicht übertragbar, so kann das Recht nicht veräußert oder belast

.§ 1111 BGB Subjektiv persönliche Reallast - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/1111-BGB-Subjektiv-persoenliche-Reallast_61737
(1) Eine zugunsten einer bestimmten Person bestehende Reallast kann nicht mit dem Eigentum an einem Grundstück verbunden werden. (2) Ist der Anspruch a.

B. Anwendungsbereich | iurastudent.de

https://www.iurastudent.de/content/b-anwendungsbereich
BGB unterzogen werden können, muss es sich bei diesen um Allgemeine Geschäftsbedingungen i.S.d. § 305 I 1 BGB handeln. Allgemeine ... Dies wird bei Arbeitsverträgen als Verbraucherverträge grundsätzlich nach § 310 III Nr. 1 BGB vermutet. ... BAG, Urteil

Staudinger BGB - Buch 1: Allgemeiner Teil, §§ 134-138 ... - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/staudinger-j-staudingers-kommentar-buergerlichen-gesetz...
Staudinger, J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: Staudinger BGB - Buch 1: Allgemeiner Teil, §§ 134-138; Anh zu § 138: ProstG (Allgemeiner Teil 4a), 2011, Buch, Kommentar, 978-3-8059-1111-5, portofrei.

Oberlandesgericht Koblenz, Urteil vom 28.10.2005 mit dem Az.: 10 U ...

https://www.judicialis.de/Oberlandesgericht-Koblenz_10-U-1111-03_Urteil_28.10.2...
Oberlandesgericht Koblenz, Urteil vom 28.10.2005 mit dem Az.: 10 U 1111/03. ... Erstinstanzlich hat die Klägerin eine Ausgleichsforderung von insgesamt 37.787,80 € nebst Prozesszinsen geltend gemacht und ihren Anspruch auf ungerechtfertigte Bereicherung


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 6 Reallasten › § 1111

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1111 BGB
    § 1111 Abs. 1 BGB oder § 1111 Abs. I BGB
    § 1111 Abs. 2 BGB oder § 1111 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung