§ 1085 BGB, Bestellung des Nießbrauchs an einem Vermögen
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Der Nießbrauch an dem Vermögen einer Person kann nur in der Weise bestellt werden, dass der Nießbraucher den Nießbrauch an den einzelnen zu dem Vermögen gehörenden Gegenständen erlangt. Soweit der Nießbrauch bestellt ist, gelten die Vorschriften der §§ 1086 bis 1088.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

BGB Sachenrecht - Wirtschaftsrecht-Online

http://www.wirtschaftsrecht-online.info/Kostenlose%20Probeseiten/BGB%20Sachenre...
Finder (§ 973 BGB). IX. Ansprüche aus dem Eigentum. 1. Herausgabeanspruch (§§ 985 - 986 BGB). 2. Eigentümer – Besitzer – Verhältnis. 3. Eigentumsstörungsanspruch (§ 1004 BGB). § 6 Nießbrauch (§§ 1030 ff. BGB). I. Nießbrauch an Sachen. II. Nießbrauch an R


PDF Dokumente zum Paragraphen

Unterhaltsanspruch privilegierter volljähriger Schüler gem ... - DIJuF

https://www.dijuf.de/tl_files/downloads/2016/Dokumentation%20Beistandschaftstag...
FORUM FÜR FACHFRAGEN. Unterhaltsanspruch privilegierter volljähriger Schüler gem. § 1603 Abs. 2 S. 2 BGB, TG-1085. Dr. Bernhardt Knittel/Friederike Knörzer. Stand: 9/2016 ...

Kaiserseminare - Jurawelt

http://www.jurawelt.com/sunrise/media/mediafiles/14500/kaiser-rspr-bgb-042009.p...
02.04.2009 - Erfüllungswirkung auch bei freiwilliger Zahlung an Gerichtsvollzieher, BGH NJW 2009, 1085 ff. (§ 362 BGB, § 815 ZPO) Die Bestimmung des §. 815 Abs. 3 ZPO ist auf freiwillige Zahlungen des Schuldners an den Gerichtsvollzieher entsprechend anw

Landesarbeitsgericht München URTEIL

http://www.lag.bayern.de/imperia/md/content/stmas/lag/muenchen/entscheidungen_2...
21.01.2009 - zwungen (Wagner/Potsch, JZ 2006, Seite 1085, 1092). Im Übrigen sind vergleichbar kurze (oder sogar noch kürzere) Geltendmachungsfristen dem nationalen Recht nicht unbekannt. So muss etwa ein Reisender seine Gewährleis- tungsansprüche nach §

Artikel als PDF-Download - Tiefenbacher

http://www.tiefenbacher.de/fileadmin/user_upload/Downloads_Seminare/IMR-2007-10...
26.06.2009 - ibr-online: IMR 2007, 1085 Seite 1 von 1. IMFi 2007, 1085. Gesellschafter einer GbR haftet verschuldensunabhängig für Einwirkungen auf Nachbargrundstück! Ein Gesellschafter einer GbR, die Eigentümerin ... Regeln der Geschäftsführung ohne Auf

Inhaltsverzeichnis - WM Wirtschafts- und Bankrecht

https://www.wmrecht.de/pdf/wub_inhalt/wub_2011_10.pdf
Patronatserklärung als Sanierungsinstrument. BGH 19.05.2011 - IX ZR 9/10; WuB I F 1 c. Patronatserklärung 1.11 (WM 2011, 1085). Tetzlaff, Ch. 571. Aufklärungspflicht eines Anlageberaters über erhaltene Vergütungen; Beratungszeitpunkt bei Lehman-Zertifika


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 1085 Bestellung des Nießbrauchs an einem Vermögen - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1085/
20.07.2017 - 1085 Bestellung des Nießbrauchs an einem Vermögen. 1Der Nießbrauch an dem Vermögen einer Person kann nur in der Weise bestellt werden, dass der Nießbraucher den Nießbrauch an den einzelnen zu dem Vermögen gehörenden Gegenständen erlangt. 2So

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1085 – Bestellung ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1085 – Bestellung des Nießbrauchs. [1]Der Nießbrauch an dem Vermögen einer Person kann nur in der Weise bestellt werden, dass der Nießbraucher den Nießbrauch an den einzelnen zu dem Vermögen gehörenden Gegen

§ 1085 BGB Bestellung des Nießbrauchs an einem Vermögen ...

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a92854.htm
Der Nießbrauch an dem Vermögen einer Person kann nur in der Weise bestellt werden, dass der Nießbraucher den Nießbrauch an den einzelnen zu dem Vermögen gehörenden Gegenständen erlangt. Soweit der Nießbrauch.

Archiv-Text-Bürgerliches Gesetzbuch §§ 1068-1089 - SaDaBa

http://der-kleine-rechtsfreund.de/Archiv_Bund/BGB1068_1089.html
III. Nießbrauch an einem Vermögen. § 1085 BGB (Zulässigkeit). Der Nießbrauch an dem Vermögen einer Person kann nur in der Weise bestellt werden, daß der Nießbraucher den Nießbrauch an den einzelnen zu dem Vermögen gehörenden Gegenständen erlangt. Soweit

§ 1085 BGB Bestellung des Nießbrauchs an einem Vermögen

http://bustler.de/gesetze.aspx?gesetz=1085-BGB
1085 BGB Satz 1 BGBDer Nießbrauch an dem Vermögen einer Person kann nur in der Weise bestellt werden, dass der Nießbraucher den Nießbrauch an den einzelnen zu dem Vermögen gehörenden Gegenständen.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 4 Dienstbarkeiten › Titel 2 Nießbrauch › Untertitel 3 Nießbrauch an einem Vermögen › § 1085

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1085 BGB
    § 1085 Abs. 1 BGB oder § 1085 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung