§ 2012 BGB, Keine Inventarfrist für den Nachlasspfleger und Nachlassverwalter
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Einem nach den §§ 1960, 1961 bestellten Nachlasspfleger kann eine Inventarfrist nicht bestimmt werden. Der Nachlasspfleger ist den Nachlassgläubigern gegenüber verpflichtet, über den Bestand des Nachlasses Auskunft zu erteilen. Der Nachlasspfleger kann nicht auf die Beschränkung der Haftung des Erben verzichten.


(2) Diese Vorschriften gelten auch für den Nachlassverwalter.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 1 ...

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Allgemeiner-Teil-1-240-Pros...
Gesamtdarstellungen zum BGB, allgemeine Fragen zum Zivilrecht. Verlag C.H. Beck München 2012. Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de. ISBN 978 3 406 61461 3. Inhaltsverzeichnis: Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 1: Allgemeiner

Literaturverzeichnis Bamberger, Heinz Georg/Roth, Herbert ...

http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/material/Literaturverzeichnis.pdf
München 2012 (zitiert als Bamberger/Roth/Bearbeiter). Bork, Reinhard. Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Gesetzbuchs, 3. Aufl.,. Tübingen 2011. Brox, Hans/Walker, Wolf-. Dietrich. Allgemeiner Teil des BGB, 37. Aufl., München 2013. Canaris, Claus-Wilhelm.

Die Selbstvornahme der Mängelbeseitigung im Kaufrecht - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2012_4_589.pdf
2009, Rn. 416; a.A. (reine Kostenzuordnungsvor- schrift) insbesondere Hellwege, AcP 206 (2006), 136 (139 ff.). 3. Grunewald, in: Erman, Kommentar zum BGB, 13. Aufl. 2011, § 439 Rn. 9; D. Schmidt, in: Prütting/Wegen/Wein- reich, Kommentar zum BGB, 7. Aufl

OLG München, Endurteil v. 19.06.2012 - Bayern.Recht

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Pdf/Y-300-Z-BECKRS-B-2012-N-13146?all=False
19.06.2012 – 5 U 3445/11. Normenketten: BGB § 765 I. § 202 Abs. 2 BGB. § 199 Abs. 1 Nr. 1 BGB. § 305 c Abs. 1 BGB. §§ 307 ff. BGB. § 202 Abs. 2 BGB. § 199 Abs. 1 Nr. 1 BGB. § 305 c Abs. 1 BGB. §§ 307 ff. BGB. Leitsatz: 1. In Allgemeinen Geschäftsbedingun

Beispiele zur Fristberechnung Sachverhalt: • Kaufvertragsschluss am ...

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/maties/lehre_studium/WS_2...
14.07.2012 - Kaufvertragsschluss am 14.07.2012. • Anspruch auf Übergabe und Übereignung der Kaufsache. Frage: Wann greift die Einrede der Verjährung gem. § 214 Abs. 1 BGB? Lösung: 1. Dauer der Verjährungsfrist. Der Anspruch gem. § 433 Abs. 1 S. 1 BGB unt


Webseiten zum Paragraphen

Änderungen BGB Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/l.htm
Übersicht der Änderungen an bzw. durch Bürgerliches Gesetzbuch, Synopse der einzelnen Fassungen.

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB | 81., überarbeitete Auflage, 2018 ...

http://www.beck-shop.de/buergerliches-gesetzbuch-bgb/productview.aspx?product=2...
23.02.2018 - Bürgerliches Gesetzbuch: BGB, 2018, Buch, Gesetzestext, 978-3-406-72200-4, portofrei.

BGB - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084/
15.3.2012 (BGBl II S. 178) , i. V. mit Bekanntmachung v. 22. 4. 2013 (BGBl II S. 431); Art. 1 Gesetz zur Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuchs zum besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr un

Deutsche Bundesbank - Bundesbank - Basiszinssatz nach § 247 BGB

https://www.bundesbank.de/Redaktion/DE/Standardartikel/Bundesbank/Zinssaetze/ba...
Aktueller Stand, Gültig ab. -0,88 %, 01.01.2018. -0,88 %, 01.07.2017. -0,88 %, 01.01.2017. -0,88 %, 01.07.2016. -0,83 %, 01.01.2016. -0,83 %, 01.07.2015. -0,83 %, 01.01.2015. -0,73 %, 01.07.2014. -0,63 %, 01.01.2014. -0,38 %, 01.07.2013. -0,13 %, 01.01.2

Damrau/Tanck, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 2012 Keine ... - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautanck-praxisko...
Gesetzestext (1) 1Einem nach den §§ 1960, 1961 bestellten Nachlasspfleger kann eine Inventarfrist nicht bestimmt werden. 2Der Nachlasspfleger ist den Nachlassgläubigern gegenüber verpflichtet, über den Bestand des Nachlasses Auskunft zu erteilen. 3Der Na


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 2 Rechtliche Stellung des Erben › Titel 2 Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten › Untertitel 4 Inventarerrichtung, unbeschränkte Haftung des Erben › § 2012

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 2012 BGB
    § 2012 Abs. 1 BGB oder § 2012 Abs. I BGB
    § 2012 Abs. 2 BGB oder § 2012 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung