§ 1887 BGB, Entlassung des Jugendamts oder Vereins
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Das Familiengericht hat das Jugendamt oder den Verein als Vormund zu entlassen und einen anderen Vormund zu bestellen, wenn dies dem Wohl des Mündels dient und eine andere als Vormund geeignete Person vorhanden ist.


(2) Die Entscheidung ergeht von Amts wegen oder auf Antrag. Zum Antrag ist berechtigt der Mündel, der das 14. Lebensjahr vollendet hat, sowie jeder, der ein berechtigtes Interesse des Mündels geltend macht. Das Jugendamt oder der Verein sollen den Antrag stellen, sobald sie erfahren, dass die Voraussetzungen des Absatzes 1 vorliegen.


(3) Das Familiengericht soll vor seiner Entscheidung auch das Jugendamt oder den Verein hören.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Ich will meinen Vormund immer behalten - DIJuF

https://www.dijuf.de/tl_files/downloads/2014/Dokumentation%20BuFo%202014/Arbeit...
Nur der § 1887 und der § 1889 II BGB ist hierbei dem Jugendamt oder Verein als Vormund gewidmet. Letzteren wer- de ich etwas vernachlässigen. Nach § 1887 kann das JA vom FamG entlassen und durch einen anderen Vormund ersetzt werden, wenn dies dem Wohl de

Merkblatt Personensorge / Übertragung auf Pflegeeltern - AGSP

http://www.agsp.de/christoph-malter/015_Merkblatt_Personensorge.pdf
Bestellung des Jugendamtes als Amtsvormund beinhaltete. »Gem. § 1791 b BGB soll die Amtsvormundschaft dem Jugendamt nur dann übertragen werden, wenn kein geeigneter anderer Vormund vorhanden ist. Findet sich ein geeigneter anderer Vormund, so ist gemäß §

LG Magdeburg, Urteil vom 13. August 2015, AZ 11 O 1887/14 (689)

http://greus.de/media/private/downloads/lg-magdeburg-urteil-vom-13-august-2015-...
13.08.2015 - August 2015, AZ 11 O 1887/14 (689). Tenor. 1. .... 310 Abs. 1 BGB). Zwar hat der Bundesgerichtshof in der Entscheidung vom. 13.05.2014, 11 ZR 405/12, - MDR 2014, S. 909 ein Bearbeitungsentgelt i.H.v. 1 % im Rahmen ... würde. Er hat dabei auf

Geschäftsordnung Vorstand TSV 1887 Sulzbach e.V. Martin Jakob ...

https://www.tsvsulzbach.de/app/download/9023113568/geschaeftsordnung+vorstand+t...
Vorsitzende vertritt den Verband i.S.d. § 26 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) und setzt die Satzung und die Beschlüsse der Mitgliederversammlung um. Er reprä- sentiert den Verein und koordiniert die Vereinsaktivitäten mit anderen Organisationen,. Verbänden

Die Entstehung des BGB Prof. Dr. Thomas Rüfner ... - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/ZIV008/PNG2011/PNG-9.pdf
20.06.2011 - Die Vorkommission im Reichsjustizamt. – Die zweite Kommission. • Die Verabschiedung des BGB im Reichstag. • Charakteristika des BGB. – Insbesondere die Debatte um ... Privatrechtsgeschichte der Neuzeit (9). Prof. Dr. Th. Rüfner. 5. Die Ausar


Webseiten zum Paragraphen

§ 1887 BGB Entlassung des Jugendamts oder Vereins Bürgerliches ...

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a93547.htm
(1) Das Familiengericht hat das Jugendamt oder den Verein als Vormund zu entlassen und einen anderen Vormund zu bestellen, wenn dies dem Wohl des Mündels dient und eine andere als Vormund geeignete Person vorhanden ist. (2) Die Entscheidung ergeht.

BGB § 1887 Entlassung des Jugendamts oder Vereins - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1887/
17.12.2008 - Abschnitt 3: Vormundschaft, Rechtliche Betreuung, Pflegschaft. Titel 1: Vormundschaft. Untertitel 6: Beendigung der Vormundschaft. § 1887 Entlassung des Jugendamts oder Vereins [1]. (1) Das Familiengericht hat das Jugendamt oder den Verein a

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1887 - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
(1) Das Familiengericht hat das Jugendamt oder den Verein als Vormund zu entlassen und einen anderen Vormund zu bestellen, wenn dies dem Wohl des Mündels dient und eine andere als Vormund geeignete Person vorhanden ist. (2) Die Entscheidung ergeht von Am

Trotz 1887 BGB keine Entlassung des JA - Rechtspflegerforum

http://www.rechtspflegerforum.de/showthread.php?69677-Trotz-1887-BGB-keine-Entl...
11.10.2013 - Trotz 1887 BGB keine Entlassung des JA. Im Sommer 2012 reist eine Ausländerin unerlaubt in Deutschland ein. Da sie für volljährig gehalten wird, wird keine Vormundschaft errichtet. Die junge Frau wird über das BAMF einer Asylbewerberunterkun

Das Vormundschaftsgericht kann zwar nach § 1887 Abs. 1 BGB ...

https://www.rechtsportal.de/Rechtsprechung/Rechtsprechung/1993/BayObLG/Das-Vorm...
Das Vormundschaftsgericht kann zwar nach § 1887 Abs. 1 BGB einen Verein als Vormund entlassen, wenn dies dem Wohl des Mündels dient und eine andere als Vormund geeignete Person vorhanden ist, es kann jedoch nicht nach § 1886 BGB ein Mitglied des Vereins,


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 3 Vormundschaft, Rechtliche Betreuung, Pflegschaft › Titel 1 Vormundschaft › Untertitel 6 Beendigung der Vormundschaft › § 1887

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1887 BGB
    § 1887 Abs. 1 BGB oder § 1887 Abs. I BGB
    § 1887 Abs. 2 BGB oder § 1887 Abs. II BGB
    § 1887 Abs. 3 BGB oder § 1887 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung