§ 1673 BGB, Ruhen der elterlichen Sorge bei rechtlichem Hindernis
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Die elterliche Sorge eines Elternteils ruht, wenn er geschäftsunfähig ist.


(2) Das Gleiche gilt, wenn er in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist. Die Personensorge für das Kind steht ihm neben dem gesetzlichen Vertreter des Kindes zu; zur Vertretung des Kindes ist er nicht berechtigt. Bei einer Meinungsverschiedenheit geht die Meinung des minderjährigen Elternteils vor, wenn der gesetzliche Vertreter des Kindes ein Vormund oder Pfleger ist; andernfalls gelten § 1627 Satz 2 und § 1628.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Elterliche Sorge bezeichnet die Rechtsbeziehungen zwischen Eltern ...

http://www.nomos.de/fileadmin/nomos/Elterliche_Sorge.docx
1629, 1795, 181 BGB. Die e. S. kann aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen ruhen (§§ 1673–1675 BGB). Bei → Ehescheidung entscheidet das Familiengericht nur auf Antrag über die Übertragung der alleinigen elterlichen Sorge (§ 1671 Abs. 1 BGB) auf einen


PDF Dokumente zum Paragraphen

Vormünder und Pfleger - SfBB

http://sfbb.berlin-brandenburg.de/sixcms/media.php/5488/VormundRechtspflkurs-Gr...
16.03.2012 - ▻Eltern des Mj. sind nicht zur Vertretung berechtigt, z.B. bei § 1673 Abs.2 BGB, §§ 1673 Abs.1, 1674 BGB (Abs. 1). ▻Der Familienstand des Mj. ist nicht zu ermitteln ist, z.B. bei Findelkindern, § 1773 Abs.2 BGB. 15. und 16.03.2012. 10. SFBB

Inhaber der elterlichen Sorge

http://www.sgbviii.de/files/SGB%20VIII/PDF/S152.pdf
07.04.2015 - miteinander verheiratet und die Mutter ist minderjährig. Die Personensorge liegt für die gesetzliche Vertretung bei einem. Amtsvormund. Die tatsächliche Personensorge hat aber die Mutter neben dem. Amtsvormund. Sind sich Mutter und Vormund n

1. Besteht der Verdacht, dass die elterliche Sorge ... - Justiz in Sachsen

https://www.justiz.sachsen.de/esamosweb/documents/23WF1162.11.pdf
06.10.2011 - getroffen, dass die elterliche Sorge der Mutter ruhe (§ 1673. Abs. 1 BGB). Die Mutter habe für beide Kinder die alleinige elterliche Sorge inne. Damit lägen die Voraussetzungen für die Anordnung der Vormundschaft gemäß § 1773 Abs. 1, 2. Alt.

Einführung neuer Mitarbeiter

http://www.skfbayern.de/cms/contents/skfbayern.caritas.de/medien/dokumente/doku...
(C) 2015, Frank Reinel, KJF. Regensburg. Entzug der elterlichen Sorge. § 1666 BGB beachte insb. § 1666 III BGB. (gerichtliche Maßnahmen wie. Gebote und Verbote). Ruhen der elterlichen Sorge. Rechtliches Hindernis. § 1673 BGB. •Elternteil geschäftsunfähig

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch 12 ...

https://epub.ub.uni-muenchen.de/8722/1/8722.pdf
1673-1698 b: Oktober 1991. §§ 1705-1740 g: August 1984. §§ 1741-1772: Januar 1991. Hinweise. Die Benutzeranleitung für das Gesamtwerk befindet sich in einer Lasche im hinteren Einbanddeckel des. Bandes mit den §§ 1-89 BGB. Um in der Erscheinungsweise des


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1673 – Ruhen der ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext (1) Die elterliche Sorge eines Elternteils ruht, wenn er geschäftsunfähig ist. (2) 1Das Gleiche gilt, wenn er in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist. 2Die Personensorge für das Kind steht ihm neben dem gesetzlichen Vertreter des Kindes zu;

BGB § 1673 Ruhen der elterlichen Sorge bei rechtlichem Hindernis ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1673/
1673 Ruhen der elterlichen Sorge bei rechtlichem Hindernis. (1) Die elterliche Sorge eines Elternteils ruht, wenn er geschäftsunfähig ist. (2) 1Das Gleiche gilt, wenn er in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist. 2Die Personensorge für das Kind steht ihm

Elterliche Sorge - Teil 2: Was bedeutet und umfasst elterliche Sorge ...

https://www.familienhandbuch.de/familie-leben/recht/ehe-familie/ElterlicheSorge...
Eine Einzelvertretung kennt das Gesetz sonst nur (§ 1629 Abs.1 S.3 BGB), wenn ein Elternteil das Sorgerecht kraft Gesetzes oder aufgrund richterlicher Entscheidung allein ausübt (so in den Fällen des § 1680, § 1678 Abs.1 i.V.m. §§ 1673, 1674 BGB) oder ih

Verfahren § 1673 I BGB - Rechtspflegerforum

http://www.rechtspflegerforum.de/showthread.php?40328-Verfahren-%C2%A7-1673-I-B...
28.10.2009 - Verfahren § 1673 I BGB. Hallo zusammen, habe mal wieder einen "nicht normalen" Fall und brauche mal ein paar Anregungen von anderen Praktikern: Ein Kind steht unter elterlicher Sorge beider Eltern, der Vater steht jedoch aufgrund einer Erbkr

Familienrecht: Ruhen der elterlichen Sorge | Rechtsanwalt Ferner ...

https://www.ferner-alsdorf.de/zivilrecht/familienrecht__familienrecht-ruhen-der...
01.02.2005 - Ein Vergleich mit der Möglichkeit des Ruhens der elterlichen Sorge bei einem rechtlichen Hindernis nach § 1673 BGB zeigt vielmehr, daß davon auch Teilbereiche betroffen sein können, weil eine solche Feststellung auch bei beschränkter Geschäf


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 2 Verwandtschaft › Titel 5 Elterliche Sorge › § 1673

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1673 BGB
    § 1673 Abs. 1 BGB oder § 1673 Abs. I BGB
    § 1673 Abs. 2 BGB oder § 1673 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung