§ 1103 BGB, Subjektiv-dingliches und subjektiv-persönliches Vorkaufsrecht
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Ein zugunsten des jeweiligen Eigentümers eines Grundstücks bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht von dem Eigentum an diesem Grundstück getrennt werden.


(2) Ein zugunsten einer bestimmten Person bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht mit dem Eigentum an einem Grundstück verbunden werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Bürgerliches Gesetzbuch - BGB Band 3: Sachenrecht - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/9783848711031_lese01.pdf
Buch. Rund 2622 S. Gebunden. ISBN 978 3 8487 1103 1. Gewicht: 2682 g. Recht > Zivilrecht > BGB Besonderes Schuldrecht > Sachenrecht schnell und portofrei erhältlich bei. Die Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de ist spezialisiert auf Fachbücher, insbesond

Dokumentnummer: 11342 letzte Aktualisierung: 12.11.2003 BGB ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/f921f478-7943-4562-bc75-fd7e3593240d/11342.pdf
12.11.2003 - 1098 Abs. 1 BGB i. V. m. § 469 BGB zu richten. Von Bedeutung ist in diesem Zusammenhang allerdings weiter die Vorschrift des. § 1103 Abs. 1 BGB. Danach kann ein subjektiv dingliches Vorkaufsrecht nicht in ein subjektiv-persönliches Vorkaufsr

Vorkaufsrecht = die Befugnis, einen Gegenstand durch Kauf zu ...

https://www.repetitorium-hemmer.de/rep_pdf/37__13475_13.07.2017_SB.pdf
BGB). Verpflichteter/. Berechtigter. Verpflichteter: →derjenige, der das. VorkaufsR bestellt hat. (sog. Vorkaufsverpflicht.) Berechtigter: → jede natürliche oder juristische Person. Verpflichteter: →der jeweilige Eigentümer des Grundstücks. Berechtigter:

1103 warburg (Die eingetragene Genossenschaft - Mathias Fiedler)

http://www.regionalbewegung.de/fileadmin/user_upload/pdf/archiv/2011/Fruehjahrs...
Alternative: Wirtschaftlicher Verein. • „Ein Verein, dessen Zweck auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichtet ist, erlangt in Ermangelung besonderer gesetzlicher Vorschriften. Rechtsfähigkeit durch staatliche. Verleihung.“ (§ 22 BGB). • Es muss

OLG Brandenburg - Brandenburgisches Oberlandesgericht

http://www.olg.brandenburg.de/sixcms/media.php/4249/Microsoft%20Word%20-%209%20...
25.07.2002 - Vorab sei darauf hingewiesen, dass die Prozesskostenhilfe hier schon deswegen zu ver- sagen ist, weil die Bedürftigkeit der Antragstellerin nicht abschließend überprüft wer- den kann. Bislang hat sie die Erklärung über die persönlichen und w


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1103 – Subjektiv ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext (1) Ein zu Gunsten des jeweiligen Eigentümers eines Grundstücks bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht von dem Eigentum an diesem Grundstück getrennt werden. (2) Ein zu Gunsten einer bestimmten Person bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht mit d

§ 1103 BGB Subjektiv-dingliches und subjektiv-persönliches ...

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a92872.htm
(1) Ein zugunsten des jeweiligen Eigentümers eines Grundstücks bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht von dem Eigentum an diesem Grundstück getrennt werden. (2) Ein zugunsten einer bestimmten Person bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht mit.

BGB § 1103 Subjektiv-dingliches und subjektiv-persönliches ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1103/
20.07.2017 - Buch 3: Sachenrecht. Abschnitt 5: Vorkaufsrecht. § 1103 Subjektiv-dingliches und subjektiv-persönliches Vorkaufsrecht. (1) Ein zugunsten des jeweiligen Eigentümers eines Grundstücks bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht von dem Eigentum an di

.§ 1103 BGB Subjektiv dingliches und subjektiv persönliches ...

https://www.brennecke-partner.de/1103-BGB-Subjektiv-dingliches-und-subjektiv-pe...
(1) Ein zugunsten des jeweiligen Eigentümers eines Grundstücks bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht von dem Eigentum an diesem Grundstück getrennt we.

§ 1103 Subjektiv-dingliches und subjektiv-persönliches Vorkaufsrecht ...

https://www.rechtsportal.de/Rechtsprechung/Gesetze/Gesetze/Allgemeines-Zivilrec...
(2) Ein zugunsten einer bestimmten Person bestehendes Vorkaufsrecht kann nicht mit dem Eigentum an einem Grundstück verbunden werden. Stand: 01.09.2017. (c) copyright 2017 - Deubner Verlag, Köln. Gesetzestitel Änderungsnachweis Top. Zitieren: BGB § 1103.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 5 Vorkaufsrecht › § 1103

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1103 BGB
    § 1103 Abs. 1 BGB oder § 1103 Abs. I BGB
    § 1103 Abs. 2 BGB oder § 1103 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung