§ 238 BGB, Hypotheken, Grund- und Rentenschulden
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Eine Hypothekenforderung, eine Grundschuld oder eine Rentenschuld ist zur Sicherheitsleistung nur geeignet, wenn sie den Voraussetzungen entspricht, unter denen am Orte der Sicherheitsleistung Mündelgeld in Hypothekenforderungen, Grundschulden oder Rentenschulden angelegt werden darf.


(2) Eine Forderung, für die eine Sicherungshypothek besteht, ist zur Sicherheitsleistung nicht geeignet.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Zivilrechtlicher Schutz gegen Nachstellen - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/9783428531172_Excerpt_001.pdf
die strafrechtlichen Behelfe gegen Stalking geschaffen oder spezifiziert, auch aus zi- vilrechtlicher Sicht ergäbe sich eine neue Anspruchsgrundlage gegen Stalker auf Un- terlassen: §§ 823 Abs. 2, 1004 Abs. 1 BGB analog i. V. m. § 238 StGB. Angesichts de

Vollstreckung aus Urteil nach §648a BGB

https://www.kanzlei-stritter.de/modules/download_gallery/dlc.php?file=70&id=133...
264 BGB auf den Gläubiger über. 4. Eine als Sicherungsmittel angebotene Grundschuld erfüllt die den sich aus. §§ 238, 1807 BGB ergebenden Anforderung der Mündelsicherheit nur, wenn die. Grundschuld den Verkehrswert des Grundstücks zu allenfalls 60 % auss

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB - Inhaltsverzeichnis - Soldan

https://www.soldan.de/media/pdf/b3/d4/02/9783406695001_inh.pdf
BGB §§ 241–432. EGBGB Art. 1, 2, Überblicke vor Art. 64 und 181,. Art. 229 §§ 5, 9, 11, 27, 32, 34, 37, Einführung vor. Art. 238, Art. 246–246c. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz §§ 19–23, 33. Abs. 2–5. Unterlassungsklagengesetz. Abkürzungsverzeichnis.

Allgemeiner Teil des BGB - Brox / Walker, Inhaltsverzeichnis

http://www.vahlen.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Brox-Allgemeiner-Teil-BGB-9783...
Allgemeiner Teil des BGB. Begründet von. Dr. Hans Brox † ehem. Bundesverfassungsrichter, o. Professor der Rechte an der Universität Münster (Westfalen) seit der ...... Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen . 110. 238. 2. Ausnahme: Unwirksamkeit des gesamt

und Verzugszinsen für privatrechtliche - Stadt Mannheim

https://www.mannheim.de/sites/default/files/page/2837/s02-06.pdf
Verpfändung von Forderungen, für die eine Hypothek an einem inländischen. Grundstück oder an einem eingetragenen Schiff besteht (§ 238 BGB),. - Verpfändung von Grundschulden oder Rentenschulden an inländischen. Grundstücken (§ 238 BGB),. - Stellung eines


Webseiten zum Paragraphen

§ 238 BGB Hypotheken, Grund- und Rentenschulden Bürgerliches ...

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a91884.htm
(1) Eine Hypothekenforderung, eine Grundschuld oder eine Rentenschuld ist zur Sicherheitsleistung nur geeignet, wenn sie den Voraussetzungen entspricht, unter denen am Orte der Sicherheitsleistung Mündelgeld in Hypothekenforderungen, Grundschulden.

Recherchieren Sie kostenfrei - Kostenfreie Inhalte 2015 | juris Das ...

https://www.juris.de/purl/gesetze/BGB_!_238
Zu § 238 BGB gibt es zwei weitere Fassungen. § 238 BGB wird von fünf Entscheidungen zitiert. § 238 BGB wird von fünf Vorschriften des Bundes zitiert. § 238 BGB wird von 20 Verwaltungsvorschriften der Länder / von Landesverbänden zitiert. § 238 BGB wird v

Band 16: Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und ...

https://www.kohlhammer.de/wms/instances/KOB/appDE/Recht/Zivilrecht/Buergerliche...
Bürgerliches Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen (BGB), Soergel, Hans-Theodor (Begr.): Der Band behandelt in seinem Kernbestand das Recht der Dienstbarkeiten sowie die Immobiliar- und Mobiliarpfandrechte. Die Kommentierungen sind insgesamt

ZPO ?? 238, 519 b. ZPO ?? 286 f.; BGB ? 823. mu? der Kl?ger ... - jstor

http://www.jstor.org/stable/10.2307/20803510
2205 und 2209 BGB den Vorrang vor der Bestimmung des ? 137 BGB. ZPO ?? 238, 519 b. Die von der Sachentscheidung getrennte Entscheidung ?ber die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand bleibt f?r die. Instanz bindend, gleichg?ltig, ob die Entscheidung in Fo

Schema zur Nachstellung, § 238 StGB | iurastudent.de

https://www.iurastudent.de/schemata/schema-zur-nachstellung-238-stgb
I. Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a) Handlung: unbefugtes, beharrliches Nachstellen (§§ 238 I Nr. 1 - 5) Unbefugt bedeutet, dass der Täter gegen den Willen des Opfers handeln muss. b) Schwerwiegende Beeinträchtigung.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 1 Allgemeiner Teil › Abschnitt 7 Sicherheitsleistung › § 238

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 238 BGB
    § 238 Abs. 1 BGB oder § 238 Abs. I BGB
    § 238 Abs. 2 BGB oder § 238 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung