§ 2001 BGB, Inhalt des Inventars
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) In dem Inventar sollen die bei dem Eintritt des Erbfalls vorhandenen Nachlassgegenstände und die Nachlassverbindlichkeiten vollständig angegeben werden.


(2) Das Inventar soll außerdem eine Beschreibung der Nachlassgegenstände, soweit eine solche zur Bestimmung des Wertes erforderlich ist, und die Angabe des Wertes enthalten.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Information zur Modernisierung des Schuldrechts ... - Ulrich Bräunig

http://www.rabraeunig.de/download/neue-verjaehrungsfristen-5547.pdf
01.01.2002 - Am 01.01.2002 ist das Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts vom 26.11.2001. (Bundesgesetzblatt 2001 Teil I, ... 2. Regelmäßige Verjährungsfrist. Die regelmäßige Verjährungsfrist, die nach § 195 BGB a.F. (alte Fassung). 30 Jahre betrug,

Due diligence und Gewährleistung beim Unternehmenskauf, BB 2001 ...

https://www.uni-goettingen.de/de/document/download/74c62c43500ebe331abd45150b3c...
aller Regel nicht zum Nachteil, dass er keine due diligence durchführt. Weder lässt sich daraus ein Verlust der Käufer-. 124 Vgl. für den evidenten Kalkulationsirrtum BGHZ 139, 177; dazu auch mit rechte nach S 460 S. 2 BGB ableiten, noch wird man darin.

Beginn der Zehn-Jahres-Frist des § 489 Abs. 1 Nr. 3 BGB aF bei ...

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Pdf/Y-300-Z-BECKRS-B-2017-N-114355?all=Fal...
24.04.2017 - Die Kläger schlossen im Dezember 2001 mit der Rechtsvorgängerin der Beklagten zwei Darlehensverträge mit Zinsfestschreibung bis zum 31.03.2011. Am 06.12.2007 schlossen die Parteien eine "Vereinbarung zur. Darlehensverlängerung (Konditionenan

11254 Erstelldatum: 17.10.2001 BGB §§ 1177, 2113

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/238d2d29-fb35-4691-9dc8-e9ca223b854c/11254.pdf
Dokumentnummer: 11254. Erstelldatum: 17.10.2001. BGB §§ 1177, 2113; GBO §§ 19, 51. Löschung einer zur Eigentümergrundschuld gewordenen Hypothek aufgrund Bewilligung des Vorerben. I. Sachverhalt: Als Eigentümer eines Grundstücks ist X eingetragen. Bezügli

14/6040 - Deutscher Bundestag

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/14/060/1406040.pdf
Deutscher Bundestag. Drucksache 14/6040. 14. Wahlperiode. 14. 05. 2001. Gesetzentwurf der Abgeordneten Alfred Hartenbach, Hermann Bachmaier, Bernhard Brinkmann. (Hildesheim), Rainer Brinkmann (Dortmund), Iris Follak, Hans-Joachim Hacker,. Reinhold Hemker


Webseiten zum Paragraphen

Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.koeblergerhard.de/Fontes/BGBalleFassungen.htm
Bürgerliches Gesetzbuch 2001 (BGBl I S. 266 - LPartG). Bürgerliches Gesetzbuch 2001 (BGBl I S. 1149 - Mietrechtsreformgesetz). Bürgerliches Gesetzbuch 2001 (BGBl I S. 1206). Bürgerliches Gesetzbuch 2001 (BGBl I S. 1542). Bürgerliches Gesetzbuch 2001 (BGB

Verjährung | Endlich Rechtsklarheit für Altfälle - IWW

http://www.iww.de/fmp/archiv/verjaehrung-endlich-rechtsklarheit-fuer-altfaelle-...
01.02.2007 - Mit der Modernisierung des Schuldrechts haben sich zum 1.1.02 auch die Vorschriften zum Verjährungsrecht geändert. Vor allem wurde die regelmäßige Verjährungsfrist auf nur noch 3 Jahre festgesetzt (§ 195 BGB). Vor der Reform waren es noch 30

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 2001 – In ... / B ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
In das Nachlassverzeichnis sind sämtliche zum Zeitpunkt des Erbfalls vorhandenen Nachlassgegenstände, zu denen auch die Anteile an Personengesellschaften (vgl § 1922 Rn 25) gehören und zwar unabhängig davon, ob sie frei vererblich sind oder im Wege der S

BGB § 2001 Inhalt des Inventars - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_2001/
20.07.2017 - 2001 Inhalt des Inventars. (1) In dem Inventar sollen die bei dem Eintritt des Erbfalls vorhandenen Nachlassgegenstände und die Nachlassverbindlichkeiten vollständig angegeben werden. (2) Das Inventar soll außerdem eine Beschreibung der Nach

Die Zentrumspartei und die Entstehung des BGB, 2001 | Buch | beck ...

http://www.beck-shop.de/Zentrumspartei-Entstehung-BGB/productview.aspx?product=...
Diese Arbeit untersucht erstmals den Beitrag der Zentrumspartei, einer der größten und aktivsten Fraktionen des Reichstags, zur Entstehung des BGB. Am Beispiel des Zentrums wird die parlamentarische und rechtspolitische Arbeit des Reichstages eingehend u


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 2 Rechtliche Stellung des Erben › Titel 2 Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten › Untertitel 4 Inventarerrichtung, unbeschränkte Haftung des Erben › § 2001

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 2001 BGB
    § 2001 Abs. 1 BGB oder § 2001 Abs. I BGB
    § 2001 Abs. 2 BGB oder § 2001 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung