§ 1311 BGB, Persönliche Erklärung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Die Eheschließenden müssen die Erklärungen nach § 1310 Abs. 1 persönlich und bei gleichzeitiger Anwesenheit abgeben. Die Erklärungen können nicht unter einer Bedingung oder Zeitbestimmung abgegeben werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Stellvertretung §§ 164 ff

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/binder/lehrveranstal...
Anwendbarkeit der § 164ff BGB und Zulässigkeit der Stellvertretung. a) Willenserklärungen. b) Geschäftsähnliche Handlungen. c) Nicht für Realakte. Nicht zulässig bei höchstpersönlichen Rechtsgeschäften (Ehe § 1311 BGB und Testament § 2064 BGB). Eigene Wi

Fall 8

https://www.meyer-pritzl.jura.uni-kiel.de/de/ver/Fall%208_Lsg%20neu.docx
H könnte gegen G einen Anspruch auf Zahlung von 850 € aus § 433 II BGB haben. Exkurs: Übersicht Stellvertretung. A. Zulässigkeit der Stellvertretung. Stellvertretung ist ausgeschlossen bei: Vertraglichem Ausschluss; Gesetzlichem Ausschluss: § 1311 BGB (E


PDF Dokumente zum Paragraphen

A. Überblick Familienrecht WiSe 2015/2016 § 2 Die Eheschließung

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/gomille/lehre_studium/70_...
Maßgeblich kommt es darauf an, dass nach § 133 BGB der Rechtsbindungswille beider Beteiligten vorliegt, die Ehe miteinander einge- hen zu wollen. § 1311 BGB formuliert besondere Anforderungen an diese Er- klärungen. Nach Satz 1 müssen die Eheschließenden

Grundkurs BGB I – WS 2017/18 Wiederholungsfragen IV ...

https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02140600/Kleiner_BGB-Test_IV__Stell...
Regeln über die Vornahme von Rechtsgeschäften finden auf geschäftsähnliche Handlungen wie Mahnung oder Aufforderung nach § 108 II BGB etc. entsprechende Anwendung.] ○ Die Stellvertretung ist unzulässig bei höchstpersönlichen Geschäften [z. B. § 1311 BGB,

Vorlesung Familienrecht Eherecht - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/ZIV001/Material_WS0809/ws0809_fam_f...
Durchführung (§ 1312):. – Gleichzeitige und persönliche Anwesenheit (§ 1311). – Einzelbefragung: „Wollen Sie...?“ – „Ja!“ – StB: „Nunmehr sind sie kraft Gesetzes rechtmäßig verbundene Eheleute“. – Trauzeugen: bloß fakultativ. – Beurkundung und Eintragung

Prüfungsstruktur der Stellvertretung §§ 164 ff

https://www.wiwi.uni-siegen.de/rechtswissenschaften/krebs/dokumente/crash_kurs/...
BGB. A. Voraussetzungen. I. Zulässigkeit der Stellvertretung. 1. Rechtsgeschäftliches Handeln. (nicht gegeben bei: Realakten, deliktischen Handlungen etc.) 2. Keine höchstpersönlichen Rechtsgeschäfte. (Bsp.: Ehe § 1311 BGB; Testament § 2064 BGB). II. Abg

Betreuungsrecht in Kürze – Ein Ritt durch das Betreuungsrecht ...

http://nuernberg-fuerther.anwaltverein.de/files/media/downloads/Betreuungsrecht...
28.01.2018 - 11. Vorsorgevollmacht. ▷ Höchstpersönliche Angelegenheiten: ▷ Bspw. Eingehung der Ehe oder Errichtung eines Testaments; vgl. §§ 1304,. 1311 BGB und § 2064 BGB. ▷ Einwilligung in die Sterilisation. ▷ Aus § 1899 Abs. 2 BGB: „(2) Für die Entsch


Webseiten zum Paragraphen

§ 1311 BGB Persönliche Erklärung Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a93070.htm
Die Eheschließenden müssen die Erklärungen nach § 1310 Abs. 1 persönlich und bei gleichzeitiger Anwesenheit abgeben. Die Erklärungen können nicht unter einer Bedingung oder Zeitbestimmung abgegeben werden.

Verstoß gegen Formvorschriften (§ 1314 Abs. 1 i.V.m. § 1311 BGB ...

https://www.rechtsportal.de/Familienrecht/Bibliothek/Handbuecher/Praxishandbuch...
Nach § 1314 Abs. 1 BGB können Verstöße gegen die öffentliche Ordnung zur Aufhebung der Ehe führen. § 1314 Abs. 2 BGB behandelt Gründe, die die Ehegatten persönlich betreffen bzw. in ihrer Person begründet sind. Der Katalog der Aufhebungsgründe ist nicht

§ 1311 Persönliche Erklärung / Untertitel 4 Eheschließung / Titel 2 ...

https://www.rechtsportal.de/Rechtsprechung/Gesetze/Gesetze/Allgemeines-Zivilrec...
Weiterführende Dokumente. Materielle Begründung Eheaufhebungsverfahren | Praxishandbuch Familiensachen. Folgen der Aufhebung Eheaufhebungsverfahren | Praxishandbuch Familiensachen. Eheaufhebung wegen Erklärungsmängeln (§ 1311 BGB) Eheaufhebung | Familien

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1311 - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Die Eheschließenden müssen die Erklärungen nach § 1310 Abs. 1 persönlich und bei gleichzeitiger Anwesenheit abgeben. Die Erklärungen können nicht unter einer Bedingung oder Zeitbestimmung abgegeben werden. Rz. 1 Bei der Eheschließung vor dem Standesbeamt

.§ 1311 BGB Persönliche Erklärung - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/1311-BGB-Persoenliche-Erklaerung_61939
Die Eheschließenden müssen die Erklärungen nach 1310 Absatz 1 persönlich und bei gleichzeitiger Anwesenheit abgeben. Die Erklärungen können nich.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 1 Bürgerliche Ehe › Titel 2 Eingehung der Ehe › Untertitel 4 Eheschließung › § 1311

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1311 BGB
    § 1311 Abs. 1 BGB oder § 1311 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung